SIMYRA

SIMYRA
Phoeniciae urbs. Pomp. Mela l. 1. c. 12. Alia Armeniae maioris circa ortum Euphratis. Baudrando Simyra seu Sismara, aliis est oppid. Armeniae minoris in confinio maiori ad Euphratem, longe ab eius fontibus. 75. mill. pass. a Dascusa in Boream Trapezuntem versus.

Hofmann J. Lexicon universale. 1698.

Look at other dictionaries:

  • Simyra — steht als Begriff für: Sumuru, eine amurritische Stadt in Syrien Simyra (Gattung), eine Gattung Eulenfalter aus der Unterfamilie Acronictinae Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter …   Deutsch Wikipedia

  • Simyra — Simyra, Castell in Phönicien, j. Yamura …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Simyra nervosa — Systematik Ordnung: Schmetterlinge (Lepidoptera) Überfamilie: Noct …   Deutsch Wikipedia

  • Simyra nervosa — Scientific classification Kingdom: Animalia Phylum …   Wikipedia

  • Simyra dentinosa — Adult Larva …   Wikipedia

  • Simyra albovenosa — Scientific classification Kingdom: Animalia Phylum: Arthropoda Class: Insecta …   Wikipedia

  • Simyra (polilla) —   Simyra Si …   Wikipedia Español

  • Amarna-Kunst — Dieser Artikel befasst sich mit dem ägyptischen Pharao Echnaton; zu dem gleichnamigen Asteroiden siehe Echnaton (Asteroid). Sein Name vor der Umbenennung Pharao Amenophis IV. (Echnaton) …   Deutsch Wikipedia

  • Amarna-Periode — Dieser Artikel befasst sich mit dem ägyptischen Pharao Echnaton; zu dem gleichnamigen Asteroiden siehe Echnaton (Asteroid). Sein Name vor der Umbenennung Pharao Amenophis IV. (Echnaton) …   Deutsch Wikipedia

  • Amarna-Stil — Dieser Artikel befasst sich mit dem ägyptischen Pharao Echnaton; zu dem gleichnamigen Asteroiden siehe Echnaton (Asteroid). Sein Name vor der Umbenennung Pharao Amenophis IV. (Echnaton) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.